Hinweis AspelView

aspelview teaser

Kontakt

Gymnasium Aspel
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig
Westring 8
46459 Rees
Tel.: 02851-982249
Fax: 02851-982250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>> zum Kontaktformular

Regionalwettbewerb Robot-Performance in Kamp-Lintfort

Auch Mädchen können programmieren und belegten den vierten Platz

Neben dem Mädchenteam des Gymnasiums Aspel der Stadt Rees trafen sich sieben weitere Schulteams am 6. Dezember in Kamp-Lintfort zum vorletzten von insgesamt 15 Regionalausscheidungen des diesjährigen zdi-Roboterwettbewerbs. In der Kategorie Robot-Performance erzählten die "Aspel-Robots 2.0" aus der Jahrgangstufe 6 mit selbstgebauten und programmierten LEGO Mindstorms®-Robotern eine Geschichte rund um das diesjährige Wettbewerbsthema „Intelligente, umweltfreundliche und integrierte Mobilität“. Aufgabe war es, das Thema in einer eigenen Choreographie umzusetzen. Hierfür gestalteten die Mädchen für ihren Auftritt eine Kulisse und programmierten für die Roboter, die durch den Förderverein der Gymnasiums vor einigen Jahren angeschafft wurden, eine Performance und unterlegten das Ganze mit Musik. Darüber hinaus hielten sie einen kleinen Vortrag über die Entstehung der entworfenen Geschichte und ihre Programmierarbeit. Den Wettbewerbstag beendeten die Schülerinnen mit einem verdienten vierten Platz und dem Wunsch nächstes Jahr ein Platz auf dem Siegertreppchen zur ergattern. Bis dahin verteidigen sie am Gymnasium Aspel den Ruf, dass Programmieren nicht nur "Jungensache" ist.

Robotor AG Robotor AG 1 Robotor AG 2

Das Team „Aspel Robots 2.0“ vom Gymnasium Aspel in Rees erkämpfte sich den 4. Platz.

Foto: http://www.zdi-portal.de/fotos-roboterwettbewerb-2017/

  1. Hospizbesuch im Rahmen des Religionsunte…

  2. Probleme bei Schülerbeförderung mit dem …

  3. NL- Austausch 2018

  4. Sendepause mit Felix Jaehn

  5. Freiwilligendienst in Tansania

  6. Angebote Mittagstisch

  7. Kunstwerke des Monats

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen