Hinweis AspelView

aspelview teaser

Kontakt

Gymnasium Aspel
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig
Westring 8
46459 Rees
Tel.: 02851-982249
Fax: 02851-982250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>> zum Kontaktformular

Artikel entnommen aus: https://www.nrz.de/staedte/emmerich-rees-isselburg/das-gymnasium-aspel-uebergab-spielgraet-offiziell-id215232347.html

Das Gymnasium Aspel übergab jetzt sein multifunktionales Spielgeräte an seine Schüler. Es hat 30.000 Euro gekostet. Wie das Geld zusammenkam.

Es war die Stunde, um Danke zu sagen. „Wir danken dem Förderverein für seinen Zuschuss und wir danken Herrn Andreas Böing vom Baubetriebshof für seinen Rat und seinen Einsatz“, sagte Schülersprecher Flemming Schenk. Worauf seine Stellvertreterin Paula Hebing die Schere ansetzte, um das rot-weiße Flatterband durchzuschneiden, mit dem die beiden Lehrer Hans Beenen und Thomas Hinkes kurz zuvor den Zugang zum neuen Spielgerät abgesperrt hatten. Mit Getöse stürmten die 78 Fünftklässler die neue Attraktion auf dem Grün hinter dem Gymnasium.

SpielgerätFoto: Erwin Pottgiesser

Mit einem kleinen Festakt wurde das neue multifunktionale Spielgerät auf dem Gelände hinter dem Gymnasium an die Schüler übergeben,

von links:Thomas Hinkes rotes T-Shirt, Flemming Schenk, Anne Schicks, Paula Hebing und Klaus Hegel geben den Spielplatz frei.

  1. Die Reeser Gymnasiasten proben derzeit e…

  2. Das Gymnasium Aspel übergab Spielgerät o…

  3. Hinweise zur Schülerbeförderung mit dem …

  4. Angebote Mittagstisch

  5. Kunstwerke des Monats

  6. Sommerfest der Klassen 5

  7. Projekttage 2018

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen