Hinweis AspelView

aspelview teaser

Kontakt

Gymnasium Aspel
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig
Westring 8
46459 Rees
Tel.: 02851-982249
Fax: 02851-982250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>> zum Kontaktformular

Der Mittagstisch findet statt am Dienstag und Donnerstag in der 7. Stunde in der
Mensa/Aspellounge.

Teilnehmen kann jeder, der in der 7. Stunde keinen Unterricht hat.

Das Essen wird geliefert von der Fa. Ernst-August Voß in Rees. Im Angebot sind ein
warmes Essen (3,80 €), ein vegetarisches Essen (als „Überraschungsgericht“) (3,80 €)
oder ein Salatteller (2,00 €).

Ein monatlicher Speiseplan hängt in der Aspellounge und am Schwarzen Brett für die
Mittelstufe in der Schule, ist aber auch im Internet unter www.gymnasiumaspel.de
zu finden.

Der Bonverkauf erfolgt dienstags und donnerstags in der Mensa, während des
Mittagstisches – in der Regel für die nächsten zwei Wochen. Ich nehme
Essensbestellungen auch unter der u.g. Telefonnummer oder Email-Adresse
entgegen.

Die Regelung bei Abbestellung eines Essens sieht so aus:
Das Essen kann vom Kauf des Bons bis zum Tag des Mittagstisches um 8.30 Uhr bei mir telefonisch oder per Email abbestellt werden:

Claudia Breuer, Tel. 02851/92617.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Abbestellung benötige ich den Namen der Schülerin/des Schülers, die Art des
Essens und den Termin. Der Bon kann dann für die folgende oder übernächste Woche
umbestellt werden, oder das Geld wird von mir beim nächsten Mittagstisch erstattet.

(Um mich kurz vorzustellen: Ich habe die Organisation des Mittagstisches 2007 als
Vorsitzende des Fördervereins unserer Schule übernommen, bin mittlerweile aber als
Mitarbeiterin der Katholischen Waisenhausstiftung Emmerich für den Mittagstisch
verantwortlich.)
Zur Zeit bieten wir zum Mittagessen ein Gratisgetränk (Apfelschorle oder Wasser)
an, ansonsten können Apfelschorle oder Mineralwasser zum Preis von 30 Cent für 0,3
l bzw. 75 Cent für eine 0,5 l Flasche (incl. 25 Cent Pfand) gekauft werden.

Natürlich können sich die SchülerInnen auch in der Mensa aufhalten ohne ein Essen
bestellt zu haben und ihre mitgebrachten oder in der Bäckerei erworbenen Speisen
essen.

Bei weiteren Fragen könnt Ihr/können Sie mich jederzeit gerne anrufen!

Claudia Breuer

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen