Raumplan

raumplan

Kontakt

Gymnasium Aspel
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig
Westring 8
46459 Rees
Tel.: 02851-982249
Fax: 02851-982250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Erfahrungsbericht zur Teilnahme an der Deutschen SchülerAkademie (DSA) 2019 in Torgelow am See von Simon Hildenhagen, Q1

 

Begabungsförderung

Forder- Förder - Projekt 2018/2019

Erfahrungsbericht

Förderunterricht & Förderkonzept

Vor dem Hintergrund des Schulgesetzes und der entsprechenden Leitvorgabe der „Individuellen Förderung“ hat das Gymnasium Aspel der Förderunterricht in den sog. „schriftlichen Fächern“ der Sek I auf drei Säulen gestellt:

Der Übergang von der Grundschule zum Gymnasium ist für die Schülerinnen und Schüler eine besondere Herausforderung. Sie bekommen viele neue Fächer. Aber auch in den Kernfächern Deutsch und Mathematik steigt das Anforderungsniveau. Die erste Fremdsprache Englisch wird zu einem Fach mit Klassenarbeiten, in der Klasse 6 kommt die zweite Fremdsprache hinzu. Darüber hinaus bringen die Kinder unterschiedliche Lernkompetenzen mit, die wiederum mit individuellen Stärken und Schwächen ausgestaltet sind.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen