Raumplan

raumplan

Kontakt

Gymnasium Aspel
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig
Westring 8
46459 Rees
Tel.: 02851-982249
Fax: 02851-982250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelles

Sehr geehrte Damen und Herren,
unter folgendem Link sehen Sie einige Impressionen des beeindruckenden Winterkonzertes.
 
Den musikalischen Hochgenuss noch einmal in Bild und Ton erleben, dann schauen Sie gerne in die

Eindrücke der Theateraufführung des Stückes "In 80 Tagen um die Welt"  (05.02 und 07.02.20).

Artikel entnommen von RP online (12.03.2020):

https://rp-online.de/nrw/staedte/emmerich/theater-ag-des-gymnasiums-aspel-fuehrt-jules-verne-auf_aid-48614609

Einige Bilder finden Sie hier.

in belgisches Wochenende für die Niederländisch-Schüler der Q2

Knapp 700 Jecken des Gymnasiums Aspel feierten ausgelassen am Altweibertag

„Feiert Aspel Karneval, tanzen Cowboy und Indianer gemeinsam um den Marterpfahl“: Unter dieses Motto hatte die Schülervertretung die große Karnevalsfeier gestellt, die am Altweibertag 2020 in der 5. und 6. Stunde rund 700 Karnevalsjecken in beste Stimmung versetzte.

Sehr geehrte Eltern,

wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind für das kommende Schuljahr 2021/22 bei uns anmelden möchten!
Um den Corona - Bedingungen gerecht zu werden, haben wir für die Anmeldung diesen online-Kalender bereitgestellt und bitten Sie, sich dort für die Anmeldung einzutragen. Damit alle Termine eingehalten werden können, bitten wir Sie pünktlich zu sein und das für Sie reservierte Zeitfenster von 20 Minuten nicht zu überschreiten.
Termine werden für die Woche vom 01.02. bis zum 05.02.2021 von 07:30 Uhr - 13:00 Uhr vergeben und zusätzlich am Mittwochnachmittag von 15:00 Uhr - 17:00 Uhr.
Wichtig für den Anmeldetermin:
Bitte kommen Sie alleine und folgen den Hinweisschildern im Schulgebäude. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist ab dem Parkplatz und mit dem Betreten des Schulgeländes verpflichtend.

Für die Anmeldung ist von Ihnen Folgendes unbedingt mitzubringen:
- Für die Klasse 5: jeweils das Original und eine Kopie des Halbjahreszeugnis des 4. Schuljahres und des Empfehlungsschreibens der Grundschule
- Für die gymnasiale Oberstufe: jeweils das Original und eine Kopie des Halbjahreszeugnis Klasse 10
- das Familienstammbuch bzw. die Geburtsurkunde (möglichst auch schon eine Kopie)
- unseren Anmeldebogen, bitte bereits ausgefüllt
- der Nachweis über die 2-fache Masernimpfung Ihres Kindes (Impfbuch)

Sollten Sie zur Anmeldung oder zum Schulwechsel Ihres Kindes noch Fragen haben, oder ist Ihnen die Anmeldung über unseren online-Kalender nicht möglich, so stehen wir Ihnen hierzu gerne unter 02851 – 982249 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr Kind und auf Sie!

Unterschrift Hegel

Klaus Hegel
(Schulleiter)

 

Folgende Anmeldeformulare haben wir für Sie zum Download bereitgestellt:

 

 

 

 

Entfall - "Tag der offenen Tür" - Entfall

 
Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
angesichts der derzeitigen Corona-Entwicklung halten wir es für nicht realisierbar einen Tag der offenen Tür durchzuführen.
Wir bedauern es sehr, hoffen jedoch auf Ihr Verständnis. Einen kleinen Einblick in das Gymnasium Aspel der Stadt Rees kann unsere aktuelle Schulbroschüre leisten, die hier heruntergeladen werden kann.
Bleiben Sie gesund.
 
 
 
 
 Einladungskarte TdoT 2020 Bild
 
 

EINLADUNG

zum „TAG DER OFFENEN TÜR“ am Gymnasium Aspel der Stadt Rees

am Samstag, den 21. November 2020

Rees, im Oktober 2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

bald nähert sich das Ende der Grundschulzeit. Für Sie und Ihr Kind steht dann eine wichtige Entscheidung an – der Wechsel auf eine weiterführende Schule. Bei weitreichenden Entscheidungen sind umfassende Informationen eine gute Hilfe, den richtigen Weg zu finden. Wir laden Sie und Ihr Kind daher herzlich ein, am Samstag, den 21. November 2020, einen Einblick in unser Schulleben zu gewinnen, sich über unsere pädagogische Arbeit zu informieren und einen ersten Eindruck von der Atmosphäre an unserer Schule zu erhalten.

Am 21. November 2020 öffnen wir unsere Türen nacheinander für Grundschüler und Grundschülerinnen der benachbarten Grundschulen. Schülerinnen und Schüler anderer Grundschulen werden nach der Anmeldung einer der drei Gruppen zugeordnet.

 

Gruppe 1 Grundschulen in Appeldorn, Praest, Rees (4a)

8.00 – 10.00 Uhr

Gruppe 2 Grundschulen in Haffen-Mehr, Mehrhoog, Millingen, Rees (4b)

10.15 – 12.15 Uhr

Gruppe 3 Grundschulen in Anholt, Haldern, Isselburg, Rees (4c) 12.30 – 14.30 Uhr

 

Zu Beginn der Veranstaltungen um 8.00 Uhr / 10.15 Uhr / 12.30 Uhr begrüßt Sie die Schulleitung im pädagogischen Zentrum (PZ) des Schulzentrums am Westring in Rees und wird Sie über die Schullaufbahn am Gymnasium Aspel informieren.

Im Anschluss daran laden wir Sie und Ihr Kind ein, das Gymnasium Aspel im Rahmen einer Führung zusammen mit einer kleinen Gruppe von etwa fünf Familien näher kennen zu lernen. An Stationen können Sie sich über Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit und unser Bildungsangebot informieren. Hier werden Sie Gelegenheit haben, mit Lehrern und Lehrerinnen unserer Schule ins Gespräch zu kommen und an einigen abwechslungsreichen Aktivitäten teilzunehmen. Leider gibt es in diesem Jahr keine Unterrichtsmitschauen und Mitmachangebote im gewohnten Format. Vielmehr vermitteln Arbeitsmaterialien und Schülerergebnisse einen Einblick in den Unterricht am Gymnasium Aspel der Stadt Rees. Nutzen Sie und Ihr Kind die beiliegende Informationskarte, um bereits im Vorhinein einen Überblick über die Vielfalt unseres pädagogischen Programms zu erhalten.

Um im Hinblick auf Hygieneregeln und Vorsichtsmaßnahmen, die aufgrund der Corona-Pandemie notwendig geworden sind, mehr Planungssicherheit für den „Tag der offenen Tür“ zu haben, bitten wir Sie, den beigefügten Anmeldebogen auszufüllen und uns bis zum 07. November 2020 per Post an die obige Adresse oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zuzusenden.

Außerdem bitten wir Sie, Ihr Kind höchstens zu zweit zum „Tag der offenen Tür“ zu begleiten, damit die Abstände auf dem Schulgelände eingehalten werden können. Bitte geben Sie zu Beginn das beigefügte Kontaktformular ausgefüllt im Eingangsbereich des PZ ab, hier wird jeder Familie eine Platznummer und eine Führungsnummer zugewiesen und auf dem Kontaktformular vermerkt. Bitte tragen Sie auf dem gesamten Schulgelände eine Mund-Nasen-Bedeckung und nutzen Sie das im Gebäude im Eingangsbereich bereitgestellte Desinfektionsmittel zum Desinfizieren der Hände.

Wir, die Lehrer und Lehrerinnen des Gymnasiums Aspel, freuen uns schon jetzt, Sie und Ihr Kind am 21. November 2020 an unserer Schule zu begrüßen und verbleiben bis dahin mit freundlichen Grüßen

 
Klaus Hegel
(Schulleiter)

Aspel Raster TdoT

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.