Raumplan

raumplan

Kontakt

Gymnasium Aspel
mit bilingualem deutsch-englischem Zweig
Westring 8
46459 Rees
Tel.: 02851-982249
Fax: 02851-982250
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelles

Liebe Schulgemeinde,
das Gymnasium sendet euch einen musikalischen Weihnachtsgruß online!
Das jährliche Weihnachtskonzert am Aspel war nicht nur ein Ort, um die Talente des Jahres zu Gehör zu bringen. Es war auch immer der Ort, wo man in aller Weihnachtshektik einmal durchatmen und sich von den wunderbaren Stimmen berühren lassen konnte. Kultur fehlt uns an allen Ecken und Kanten, also alles das, was unser Innerstes bewegt. Deswegen haben wir uns nicht davon abbringen lassen, einige MusikerInnen im Treppenhaus unserer Schule (und im Wohnzimmer!) auftreten zu lassen. Es wird ihnen bestimmt auch dieses Jahr gelingen, euch mit ihrer Musik zu verzaubern.

Treppenhausmusik


Wir hören:

Emma, Jule und Emilia aus der 7a mit "Hallelujah"

Jona aus der 6c mit "O du fröhliche"

Andé aus der 9a mit der Nocturne op. 9 Nr. 2 von Fr. Chopin

Anton aus der 9a mit "Wolke 7"

 

Kamera-Assistenten: Sofian aus der 6c und Frau Brolle

Bearbeitung von Ton und Bild: Niklas Brüntink

LG
Janine Krüger

Sehr geehrte Schulgemeinde,anbei sind die wichtigsten Regelungen und Vereinbarungen zum Präsenz- und Distanzunterricht am Gymnasium Aspel aufgeführt.

 

- Vereinbarungen zum Präsenz- und Distanzunterricht am Gymnasium Aspel

 

- Information zu Kopano, Nextcloud und Teams für die SchülerInnen

Regelungen für die letzte Schulwoche vor den Weihnachtsferien

14. – 18. Dezember 2020 // Tage vor und nach den Weihnachtsferien

Sehr geehrte Mitglieder der Schulgemeinde,

das Ministerium für Schule und Bildung hat uns gerade darüber informiert, dass es aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen in Nordrhein-Westfalen in der kommenden Woche keinen verpflichtenden Präsenzunterricht geben wird.

Dabei gibt es für die Jahrgangsstufen 5 bis 7 ein Unterrichtsangebot entsprechend des bestehen-den Stundenplans in den gewohnten Räumen. Sollten Eltern und Erziehungsberechtigte ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen, so senden diese bitte im Vorfeld eine kurze Mail an die Mailadresse unserer Schule (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Ein Hin- und Herwechseln zwischen Präsenz- und Distanzunterricht ist dabei nicht möglich und eine erfolgte Befreiung gilt damit bis zu den Weihnachtsferien.

Für die Jahrgangsstufen 8 bis zur Qualifikationsphase 2 findet kein Präsenzunterricht, sondern Distanzlernen statt. Für die Regelungen zum Distanzlernen hatten Sie vor kurzem bereits Informationen erhalten.

Die Klassenarbeiten und mündlichen Prüfungen in der Jahrgangsstufe 9 sowie die Klausuren in der Einführungs- und der Qualifikationsphase finden wie geplant statt. Die Schülerinnen und Schüler kommen für die Zeit der Prüfungen in die Schule und verlassen diese im Anschluss an die Prüfungen auch wieder. Um in dieser besonderen Zeit Abstände einhalten zu können, werden die Klassenarbeiten und Klausuren jeweils in zwei verschiedenen Räumen stattfinden.

In den Jahrgangsstufen 5 bis 8 werden die Klassenarbeiten nur in den Fächern wie geplant geschrieben, in denen bisher erst eine Klassenarbeit stattgefunden hat. Konkret sind dies folgende Klassenarbeiten:

Deutsch 5B, Donnerstag, 17.12.2020, 3. Stunde

Deutsch 5C, Mittwoch, 16.12.2020, 1. Stunde

Deutsch, 8C, Montag, 14.12.2020, 1. Stunde

Alle anderen Klassenarbeiten in den Jahrgangsstufen 5 bis 8, die vor den Weihnachtsferien geplant waren, entfallen und werden auch nicht nachgeholt.

Sowohl der 21. und 22.12.2020 als auch der 07. und 08.01.2021 sind zusätzliche unterrichtsfreie Tage für die Schülerinnen und Schüler.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine den Umständen entsprechende schöne Advents- und Weihnachtszeit und bleiben Sie und Ihre Familien gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift Hegel

Klaus Hegel

Gymnasium Aspel der Stadt Rees

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

nach § 36 Infektionsschutzgesetz (IfSG) sind Schulen und andere Gemeinschaftseinrichtungen verpflichtet, in Hygieneplänen innerbetriebliche Verfahrensweisen zur Einhaltung der Infektionshygiene festzulegen.

Hier finden Sie den Hygieneplan für das Gymnasium Aspel der Stadt Rees.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen